Zeitalter


Zeitalter

Zeitalter, jeder größere Zeitraum, dessen Geschichte von einer Person, einem Ereignis oder mehrern Ereignissen, einer bestimmten Idee oder Tatsache beherrscht wird. Früh versuchte man die Weltgeschichte in einzelne Z. zu zerlegen. Die jetzt noch in etwas veränderter Form übliche Scheidung von Altertum, Mittelalter und Neuzeit geht auf Christoph Cellarius (1638-1707) zurück. (S. auch Ära.) – Z. heißen auch die von alten Dichtern und Philosophen angenommenen Entwicklungsperioden des Menschengeschlechts. Sie begannen mit einer glückseligen, schuld- und kummerlosen Urzeit, dem goldenen Z., das die Griechen unter die Herrschaft des Kronos, die Römer unter die des Saturnus verlegten. Dann folgte das silberne Z., in dem Friede und Freude schon zeitweilig gestört wurden, weiter das eherne Z., dessen Riesengeschlecht sich selbst vernichtete, um dem Geschlecht der Herren Platz zu machen, endlich das eiserne Z., in dem die Menschen mit eisernem Werkzeug mühsam der Erde ihren Ertrag abringen müssen. Die Sage vom goldenen Z. ist bei sehr vielen indogerman. Völkern nachweisbar, auch das biblische Paradies erinnert daran.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zeitalter — Zeitalter …   Deutsch Wörterbuch

  • Zeitalter — Zeitalter, Weltalter, lat. aetates, s. Goldenes Zeitalter. Der Glaube, daß die gleichen Perioden mit denselben Menschen wiederkehren werden, ist wohl kein Produkt der alten philosophischen Speculation, sondern wurzelt in religiösen Anschauungen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Zeitalter — (Menschenalter, Aetates), die Bildungsperioden des Menschengeschlechtes, welche alte Dichter u. Philosophen in unbestimmten Grenzen nach sittlicher u. politischer Güte ihrer Vorfahren u. der frühesten Landeseinwohner annahmen. Wegen der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zeitalter — (Weltalter, Aetates), nach den Dichtern und Philosophen des Altertums die verschiedenen Stufen der Kultur, Sittlichkeit und Glückseligkeit, auf denen das Menschengeschlecht in verschiedenen Zeiträumen seiner Entwickelung gestanden haben soll.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zeitalter — ↑Ära …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zeitalter — Ein Zeitalter ist ein längerer Abschnitt in der zeitlichen Betrachtung der Geschichte, der sich durch verbindende Merkmale auszeichnet. Oft wird der Begriff synonym zu Epoche gebraucht. In der Terminologie der Zeitrechnung steht jedoch der… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitalter — Weltalter; Ära; sehr langer Zeitraum; Äon; Ewigkeit * * * Zeit|al|ter [ ts̮ai̮t|altɐ], das; s, : Abschnitt, Epoche der Geschichte (mit besonderer Prägung): das atomare, elektronische, digitale Zeitalter; das Zeitalter der Reformation, der… …   Universal-Lexikon

  • Zeitalter — 1. ↑ Zeitraum. 2. (Geol.): Ära, Erdzeitalter. * * * Zeitalter,das:Epoche·Zeit·Zeitabschnitt·Ära;auch⇨Zeitraum Zeitalter→Zeitraum …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zeitalter — das Zeitalter, (Aufbaustufe) ein längerer Abschnitt in der zeitlichen Betrachtung der Geschichte, Ära Synonym: Epoche Beispiel: Der Künstler lebte im Zeitalter der Romantik …   Extremes Deutsch

  • Zeitalter — Zeit·al·ter das; ein relativ langer Abschnitt in der Geschichte ≈ Epoche: im Zeitalter der Computertechnik || K: Atomzeitalter, Computerzeitalter, Bronzezeitalter, Maschinenzeitalter …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache